Kalibrieren mit Google earth

Antworten
crawler
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 6. Januar 2013, 21:28

Kalibrieren mit Google earth

Beitrag von crawler » Samstag 11. Mai 2013, 01:03

Hallo Michael,
habe ja schon vor einem Jahr Deine Werke Custom Maps und das BaseCamp Handbuch erworben, bin aber erst jetzt nach langen Überlegungen betreffend GPSMap62s und Montana bei einem GPSMap62s gelandet.
Da ich sehr viel auf den Bergen unterwegs bin, passt mir der 62er besser, speziell aber in Verbindung mit Deinen wirklich verständlich geschriebenen Werken.
Jetzt mein Problem:
Habe eine TABACCO-Karte (Dolomiten) erworben mit WGS84 System. Da der Bereich Dolomitenhütte - Bülelejochhütte -Umgebung auf Google earth wegen des grauen Gesteins nicht richtig zu erkennen war, habe ich einen bekannten GPS-Track eingefügt, Nach diesem Track habe ich die Tabacco Karte (mit eingezeichneten Wegen) eingerichtet, was sehr gut funktioniert hat. Leider wird die Overlay - Karte eher dreidimensional dargestellt mit nicht geraden Seitenlinien. Ich habe keine Möglichkeit gefunden die Karte entsprechend begradigen bzw. auszuschneiden, da das Google-Earth Bild größer dargestellt wird. Das Bild kann zwar unter der der richtigen Dateiendung abgespeichtert und auf den GPS übertrageb werden, aber ich kann letztendlich die Karte nicht öffnen. Fehlermeldung: ungültiger LatLonBox
Was mache ich falsch?
NS: Ich weiss nicht wie man Bilder im Forum übermitteln kann, sonst hätte ich das Bild zum besseren Verständnis mitgesendet.

Danke für Deine Mühe!
Mit besten Wünschen
Hermann


AdventureMitch

Re: Kalibrieren mit Google earth

Beitrag von AdventureMitch » Sonntag 12. Mai 2013, 00:33

Hallo Hermann,

den Fehler kann ich nicht nach vollziehen. Probiere es noch mal und ziehe das Overlay nur mit der Maus zurecht das klappt bei mir immer ganz gut.
Ein Bild kannst Di mit den Buttons unter dem Beitrag hochladen.

Gruß Mitch

crawler
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 6. Januar 2013, 21:28

Re: Kalibrieren mit Google earth

Beitrag von crawler » Sonntag 12. Mai 2013, 01:54

Hallo Mitch, habe den Fehler schon gefunden. Habe in \"Position\" auf \"In LatLonQuad konvertieren\" gedrückt. das war der Fehler. Außerdem habe ich in G.Earth die Höhenverstärkung in den Optionen unter 3D-Ansicht auf 0,5 gestellt.
In der Zwischenzeit läuft das Ding auf meinem GPS und ich bin begeistert wie einfach man so Karten einrichten kann. Gut dass ich \"CustomMaps einfach erstellen\" erworben habe. Eine wirklich einfach und logisch erklärende Hilfe.
Liebe Grüsse
Hermann


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast