Kompass Digitalkarte in Basecamp einbinden

Odenwälder
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 10:56

Re: Kompass Digitalkarte in Basecamp einbinden

Beitrag von Odenwälder » Donnerstag 3. Dezember 2015, 17:20

Hallo, Ihre Frage zur angezeigten Höhe ist mir schon klar gewesen.
Da Sie das Gerät ja nicht über Nacht draußen liegen lassen, wird es immer einen anderen Höhenwert am nächsten Tag anzeigen! Durch die anderen Temperaturen und der Luftfeuchtigkeit in den Wohnräumen im Gegensatz zu des draußen herrschenden Klimas. Während gestern hier zum Beispiel ein Luftdruck von 890 mBar sowie +12°C herrschte, waren es heute 1020 mBar / +9°C und daraus resultierend beim Gerätestart 60m Höhenunterschied nach unten abweichend. Und dies war noch ein guter Wert gegenüber wie bei richtig großen Wetterschwankungen.
Wenn im Gerät die autom. Kalibrierung eingeschaltet ist, reicht es, wenn man nach 2 Minuten Geräteanlaufzeit den Reisecomputer zurücksetzt und schon wieder paßt die Höhe. Man muß sich nicht erst durch das Menü hangeln zur Höhenmesserkalibrierung.
Es gibt über dieses Thema etliche Diskussionen im Netz und jeder vertritt seine eigene Meinung über die richtige Geräteeinstellung. In jedem Buch hat auch jeder Autor sein Geheimpatent. Habe mir persönlich daraus das für meine Zwecke am besten passende im GPS eingestellt.
Im Garminforum, in der Sie diese Frage auch gestellt haben, finden sich über die Suchfunktion diverse Antworten Geräteübergreifend zu diesem Thema.
Hier noch ein passender Link zu einer weiteren GPS-Seite: http://www.navigation-professionell.de/ ... s-geraete/

Gruß, Odenwälder


Benutzeravatar
AdventureMitch
Beiträge: 491
Registriert: Montag 12. Mai 2014, 20:48
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Kompass Digitalkarte in Basecamp einbinden

Beitrag von AdventureMitch » Freitag 4. Dezember 2015, 12:12

Hallo Herbert,

danke für den "großen Meister" ;-)
Ich sehe mich eher als großen Ausprobierer, dessen Mission es ist die Schranken zwischen Garmin und den Benutzern einzureißen.

Manche Dinge im Garmin GPS kann auch ich leider nicht erklären.
ich denke die Programmierer haben eine gute Idee und fügen Sie in ein Gerät ein.
Dann kommt das nachfolgende GPS - neu und chick - aber leider hat ein anderer Programmierer die ursprünglich gute Funktion irgendwie beeinträchtigt.

Darau resultieren dann solche kryptischen Sachen. Auch der Gesamtlkilometer Zähler ist solch eine Sache.
Er lässt sich nicht zurückstellen. Warum das so ist ???

Ich denke man sollte die ganzen digitalen Angaben nicht so genau nehmen. Irgend ein Fehler lauert schon um sich einzuschleichen ;-)

Gruß Mitch
Autor von BaseCamp Handbuch, CustomMaps einfach erstellen, GPSMAP 62/64 und Oregon 6 Handbuch.
Hier: http://gps-anleitung.de
BaseCamp Seminar: http://outdoorgpsnavigation.info/bcs/
Besuche meinen GPS-Blog http://www.outdoorgpsnavigation.info/

Benutzeravatar
AdventureMitch
Beiträge: 491
Registriert: Montag 12. Mai 2014, 20:48
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Kompass Digitalkarte in Basecamp einbinden

Beitrag von AdventureMitch » Freitag 4. Dezember 2015, 12:14

Hallo Odenwälder,

schön, dass Du hier hilft Wissenslücken und Unklarheiten zu beseitigen, Danke.

Gruß Mitch
Autor von BaseCamp Handbuch, CustomMaps einfach erstellen, GPSMAP 62/64 und Oregon 6 Handbuch.
Hier: http://gps-anleitung.de
BaseCamp Seminar: http://outdoorgpsnavigation.info/bcs/
Besuche meinen GPS-Blog http://www.outdoorgpsnavigation.info/


Antworten

Zurück zu „Kompass“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast