Route berechnen - Routenanzeige - Route ansehen

Antworten
GPS-User
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 13:17

Route berechnen - Routenanzeige - Route ansehen

Beitrag von GPS-User » Donnerstag 10. August 2017, 15:34

Hallo,

wann bekomme ich auf dem Display des Map 64 s den genauen Routenverlauf angezeigt ? Im Explorer im Base Camp sehe ich ihn auf meinem GPS, im Display aber nur die Führungslinien, nicht die Strecke. Muss ich mich am Start befinden?

Mit freundlichen Grüßen
Joachim


Benutzeravatar
AdventureMitch
Beiträge: 469
Registriert: Montag 12. Mai 2014, 20:48
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Route berechnen - Routenanzeige - Route ansehen

Beitrag von AdventureMitch » Donnerstag 10. August 2017, 15:36

Hallo Joachim,

wenn eine Navigation gestartet wird ist die Karte mit der Route als Luftlinie zu sehen, bis das GPS sie berechnet hat.
Das kann eine Zeit lang dauern in der es keine Aktivität zeigt.

Gruß Mitch
Autor von BaseCamp Handbuch, CustomMaps einfach erstellen, GPSMAP 62/64 und Oregon 6 Handbuch.
Hier: http://gps-anleitung.de
BaseCamp Seminar: http://outdoorgpsnavigation.info/bcs/
Besuche meinen GPS-Blog http://www.outdoorgpsnavigation.info/

iRobot
Beiträge: 3
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 11:49

Re: Route berechnen - Routenanzeige - Route ansehen

Beitrag von iRobot » Donnerstag 10. August 2017, 19:39

Hallo Michael,

danke, aber das war wohl nicht der Grund, mal sehen.
Ich stand auch mit dem Garnin Support in Verbindung,
einmal per Mail, dann auch telefonisch . Dort könnte mir nicht geholfen werden, als dann noch raus kam, dass ich keine Garminkarte verwende, lag der Fehler natürlich nur an der Karte.
Da ich mich als totalen Angänger geoutet hatte,
hätte man ja auch mal fragen können , wie lang denn meine Route ist. Nämlich 477 Punkte, als ich diese durch eine Ahnung, aber nicht durch Hilfe, im Deinem Bucj über Map64s, stand auch kein Hinweis, wieviele Wegpunkze ich denn pro Route verwenden darf.Ich hatte 421 Punkte, der Rest waren Zwischenziele. Als ich die Route 2x geteilt hatte, ging es. Allerdings hatte ichauf einem Abschnitt den Verlauf und eine gerade Wegpunktverbindung. Mache das jetzt nochmal neu, da ja alles gesichert und exportiert ist😂 Ich kann Dir noch einige Beispiele nennen, wo die Experten gar nicht mehr dran denken, dass man dies oder jenes falsch machen, bzw. wissen müsste. Das Garmin selbst in seinem Handbuch auf die Begrenzung der Wegpunkte hinweist, ist schon ein Ding.
Selbst in dem tollen Wegpunkte.de Forum, schreibt man einmal 50 Luft/ 250 auf Straße, an anderer Stelle schreiben sie genau andersrum. Da hat man es schwer als Anfänger. Wenn Du ein Seminar in der Nähe von Dortmund machst, werde ich kommen. Aber wieviel Punkte darf ich jetzt verwenden ?😂🤔
LG
Joachim

Benutzeravatar
AdventureMitch
Beiträge: 469
Registriert: Montag 12. Mai 2014, 20:48
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Route berechnen - Routenanzeige - Route ansehen

Beitrag von AdventureMitch » Montag 14. August 2017, 17:52

Hallo Joachim,

ich würde 50 als Maximum nehmen.
Es ist nicht nur von der reinen Anzahl der Punkte abhängig. Es kommt einfach auf den Rechenbedarf an. Wenn zu viele Berechnungen zu machen sind, steigt das GPS aus.

Gruß Mitch
Autor von BaseCamp Handbuch, CustomMaps einfach erstellen, GPSMAP 62/64 und Oregon 6 Handbuch.
Hier: http://gps-anleitung.de
BaseCamp Seminar: http://outdoorgpsnavigation.info/bcs/
Besuche meinen GPS-Blog http://www.outdoorgpsnavigation.info/


Antworten

Zurück zu „Routenplanung im GPS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast